Skigymnastik

Liebe Sportfreunde,

morgen ist der erste Donnerstag nach den Herbstferien. Das ist der Tag, an dem gewohnterweise die Skigymnastik los geht. Auch in diesem Jahr wollen wir morgen mit der Skigymnastik beginnen, auch wenn es sicher nicht in gewohnterweise möglich ist. Aufgrund der besonderen Bedingungen in Corona-Zeiten bitte ich folgende Regeln zu beachten.

  1. Anmeldung erforderlich
    Bis morgen Abend 18:00 h meldet sich jeder per Mail bei mir an, der an der Skigymnastik teilnehmen möchte. In der Mail brauche ich von jedem die aktuelle Adresse und eine Tel.-Nr. unter der er zu erreichen ist.
  2. Mit Maske zum Sport
    Bitte kommt mit Mund-Nase-Bedeckung (die ist auf dem Schulgelände Pflicht) und legt diese erst in der Halle ab.
  3. Händedesinfektion
    In der Sporthalle werde ich eine Flasche Desinfektionsmittel bereitstellen und bitte jeden, bei Ankunft und bei Verlassen (nach der Skigymnastik) die Hände zu desinfizieren.
  4. Späterer Beginn
    Wir treffen uns erst um 20:15 h, um der vorherigen Gruppe nicht zu begegnen und damit ich Zeit habe, die Halle zu lüften
  5. Gymnastikmatte mitbringen
    Bitte bringt eure eigene Gymnastikmatte mit, damit vermeiden wir unnötige Kontakte beim Austeilen der Matten und haben keine Desinfektionssorgen wegen der Schulmatten
  6. Abstand
    Im eigenen Interesse halten wir während der gesamten Skigymnastik Abstand, auch in der Phase des Ankommens und des Sammelns/Platznehmens auf den Bänken

Ich hoffe sehr, dass wir dennoch ein Stück weit den gewohnten Spaß und das gewohnte Training genießen können. Da sich zur Zeit die Dinge fast stündlich ändern können, bitte ich euch als letztes, morgen um 19 h noch mal in eure Mails zu schauen, falls ich die Skigymnastik aufgrund erneuter Einschränkungen für den Sport absagen muss.

Viele Grüße

Rudolf